Mentorat

Das Mentorat ist ein Angebot  der  Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für alle, die in Hannover Evangelische Theologie auf Lehramt studieren. Mit diesem Programm möchte die Landeskirche Studierende begleiten und auf ihre zukünftige Aufgabe als Religionslehrerinnen und Religionslehrer vorbereiten.
Angelika Wiesel begleitet Sie als Mentorin am Institut für Theologie durch Ihre Studienzeit.  Sie ist als Pastorin zu Verschwiegenheit verpflichtet und nicht an Prüfungssituationen beteiligt. Das aktuelle Mentoratsprogramm finden Sie auf: www.mentorat.puls

Persönliche Begleitung - Workshops - Praktika - Spiritualität

  • Das Mentorat bietet
  • persönliche Beratung und Begleitung
  • Lehrveranstaltungen zu praxisrelevanten Themen und Bibelkunde
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsplätzen in kirchlichen Arbeitsfeldern für das Außerschulische Praktikum
  • Raum, den eigenen Glauben zu reflektieren und mit anderen ins Gespräch zu kommen
  • Vertiefungsangebote zu Themen des Studiums
  • Exkursionen.

Eindrücke aus dem bisherigen Mentoratsprogramm

  • Sechs Theologiestudierende haben den Kurs „Werkstatt Liturgie & Gottesdienst“abgeschlossen und wurden am 27.1.2021 feierlich von Superintendentin Bärbel Wallrath-Peter in ihr Amt als Lektorinnen und Lektoren der Evangelischen Studierendengemeinde Hannover (ESG) eingeführt. Einen ausführlichen Bericht und weitere Informationen finden Sie hier.

Exkursionen nach Israel

  • 26 Studierende waren mit der Spring School des Mentorats im Frühjahr 2020 für vier Wochen in Israel und Palästina. In ihrem Reiseblog berichten sie von ihren Erlebnissen: (LINK: https://springschoolisraelpalaestina.wordpress.com/). Die nächste Spring School ist für Frühjahr 2022 geplant.